4 Mal ,Don Giovanni‘ zu sehen

Jedes Mal anders

4 Mal ,Don Giovanni‘ zu sehen

Die bekannte Mozart-Oper ist Hit der Sommerfestspiele.

In der Popmusik spräche man von „heavy rotation“. Die Oper, die diesen Sommer in ganz Österreich am meisten gespielt wird ist ... Mozarts Don Giovanni.

Immer anders
Und: Jede Aufführung unterscheidet sich von den anderen total! So startet am 19. Juli auf der pittoresken Bühne des St. Margarethener Römersteinbruchs ein Open-Air-Giovanni (bis 28. 8.). Den Kontrapunkt zu so viel Spektakel setzt der Don Giovanni alla breve, eine heitere Kurzfassung mit jungen Sängern im verwunschen-schönen Kurhaus Semmering (bis 24. 7.).

Ungewöhnlich
Noch ungewöhnlicher kommt das urbane Giovanni-Open-Air an der TU Wien daher: Hier spielen und musizieren im Hof 1 Künstler der Opernwerkstatt Wien (bis 19. 7.). Don Giovanni im Festspielformat gibt es ab 18. August in Salzburg, wo Erwin Schrott Giovannis Diener Leporello als „Junkie“ verkörpert.