Bank Austria: Kunst-Preise um 218.000 €

Josefstadt

Bank Austria: Kunst-Preise um 218.000 €

Am Freitagabend wurden im Theater in der Josefstadt zum fünften Mal die Bank Austria Kunstpreise verliehen. Insgesamt wurden 218.000 Euro in vier Kategorien vergeben.

Preisträger sind unter anderen das Wiener Kurzfilmfestival Vienna Independent Shorts sowie das 2004 gegründete interdisziplinäre Festival More Ohr Less in Lunz am See.

Juroren. Der Jury gehörten u. a. Bank-Austria-Chef Willibald Cernko, Musikvereins-Boss Thomas Angyan, ÖNB-Generaldirektorin Johanna Rachinger, Albertina-Chef Klaus Albrecht Schröder und Kunstforum-Direktorin Ingried Brugger an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum