Brandls kulturelle Bergfahrt in Wien

Ausstellung

Brandls kulturelle Bergfahrt in Wien

Der Künstler Herbert Brandl ist weit über die Grenzen hinaus bekannt für seine Berg-Kunstwerke. Das hat auch das Bank Austria Kunstforum gemerkt und setzt Brandls "Berg-Werke" in der allerersten Brandl -Werkschau mit Titel "Kulturelle Bergfahrt in Wien" in Szene. Am 25.1 wurde die neue Ausstellung des Ausnahmemalers in Wien eröffnet. Zahlreiche Prominenz fand sich ein um dieses Ereignis gebührend zu feiern.

Diashow Herbert Brandl: Kulturelle Bergfahrt in Wien

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

Herbert Brandl Ausstellung

1 / 10

Brandl Schau im Bank Austria Kunstforum
Der gebürtige Grazer Künstler hat einen sehr großen Kreis an prominenten Bewunderern, die allesamt zur Ausstellungseröffnung kamen. Unter ihnen war auch der mächtigste Mann des Landes Bundespräsident Heinz Fischer, selbst bekennender Bergsteiger und Alpenfreund. „Ich war fast ungläubig, als ich gelesen habe, dass es die erste angemessene Ausstellung von Herbert Brandl in Österreich ist - aber was in der Zeitung steht, muss ja auch stimmen", schmunzelte Bundespräsident Heinz Fischer anlässlich der Ausstellungseröffnung.

In einer Reihe mit Frida Kahlo und Fernando Botero
Auch der Bank-Austria Vorstandschef  und gleichzeitig auch Landsmann des Künstlers, Willibald Cernko, ist sehr erfreut über diese Werkschau. „Wir sind froh, in der wirtschaftlichen Lage zu sein, der Gesellschaft etwas zurückgeben zu können und Projekte wie das Bank Austria Kunstforum zu unterstützen. Herbert Brandl reiht sich in eine Erfolgsserie großer Namen wie Frida Kahlo oder Fernando Botero ein, die hier in den letzten Monaten zu sehen waren". Brandls "kulturelle Bergfahrt in Wien" ist noch bis 15.4 geöffnet.

Info
Die „Kulturelle Bergfahrt in Wien“ von Herbert Brandl ist noch bis zum 15.4 im Wiener Bank Austria Kunstforum zu sehen. Alle Informationen bezüglich der Werkschau finden Sie auch unter www.bankaustria-kunstforum.at.

~

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum