Doppel-Platin für Neujahrskonzert

30.000 Doppel-CDs

Doppel-Platin für Neujahrskonzert

„Wir sind auf dem besten Weg zu Doppel-Platin in Österreich“, sagte Oliver Wazola, Chef von Sony Classical Austria, im Interview mit ÖSTERREICH anlässlich des Erscheinens der Neujahrskonzert-CD 2015 vor zwei Wochen. „Und wir werden wieder mit ziemlicher Sicherheit auf dem ersten Platz der Pop-Charts landen.“ Beides hat das 75. Neujahrskonzert unter der Leitung des indischen Pultstars Zubin Mehta jetzt geschafft.

Genial. Das traditionelle, im Fernsehen weltweit übertragene Konzert der Wiener Philharmoniker mit Walzern und Polkas der genialen Brüder Johann und Josef Strauß am 1. Jänner im blumengeschmückten Goldenen Saal des Musikvereins ist der meistverkaufte Klassiktitel überhaupt. Ihm verdankt das Wiener Meisterorchester seine enorme Popularität.

Pop-Charts. Die Doppel-CD von Sony ist seit vergangenem Freitag offiziell der Spitzentitel der Pop-Charts in Österreich und hat damit die Schlagerstars Helene Fischer und Udo Jürgens auf die Plätze verwiesen. Ebenfalls am Freitag wurde mit über 30.000 verkauften Alben der strahlende Doppel-Platin-Status erreicht.

Einen ähnlichen Erfolg wie heuer Mehta konnte nur Nikolaus Harnoncourt mit dem Neujahrskonzert 2003 verbuchen: Nach nur sieben Verkaufstagen wurde seine CD mit Doppel-Platin ausgezeichnet und landete auf dem ersten Platz der Pop-Charts.

E. Hirschmann-Altzinger

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum