Österreichischer Buchpreis: Debütpreis geht an Angela Lehner

Preis mit 10.000 Euro dotiert

Österreichischer Buchpreis: Debütpreis geht an Angela Lehner

Ganz in weiblicher Hand bleibt dagegen weiterhin der Debütpreis: Nach Friederike Gösweiner, Nava Ebrahimi und Marie Gamillscheg ging nun auch der vierte Debütpreis an eine Autorin. Angela Lehner, in Berlin lebende Klagenfurterin des Jahrgangs 1987, wurde für ihren ersten Roman "Vater unser" heuer bereits mehrfach ausgezeichnet. Für die Buchpreis-Jury war ihr Roman "Familiengeschichte, Krankenhausreport und Krimi in einem".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum