Pocher bei

Spielt sich selbst

Pocher bei "Anna und die Liebe"

TV-Komiker Oliver Pocher (31) wird Telenovela-Star - für einen Tag. Am Dienstag (18.25 Uhr) ist er in der 349. Folge der Sat.1-Serie "Anna und die Liebe" zu sehen.

"Nicht aufgepasst"
Pocher spielt sich selbst und will eine Werbekampagne für seine neue Baby-Pflegeserie in Auftrag geben. Er hat auch schon einen Namensvorschlag: "Nicht aufgepasst" - doch darüber sind die beiden Werbeleute Anna (Jeanette Biedermann) und Jonas (Roy-Peter Link) nicht so begeistert, wie der Sender am Donnerstag mitteilte.

Das Ganze darf auch als Anspielung auf Pochers Privatleben gesehen werden: Zusammen mit seiner Freundin Sandy Meyer-Wölden (26) erwartet er im Frühjahr ein Baby.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum