Polit-Drama: Gregor Bloéb ist

Theater

Polit-Drama: Gregor Bloéb ist "Der Boxer"

Josefstadt in Bestform: In den Kammerspielen wird derzeit Daniel Glattauers Wunderübung beklatscht; im großen Haus hat nächsten Mittwoch ein neues Stück von Felix Mitterer Premiere: Der Boxer erzählt die tragische Vita des deutschen Meisters Johann „Rukeli“ Trollmann, dem die Nazis den Titel aberkannten – weil er ein Sinto war. Er starb im KZ, wo er mörderische Schaukämpfer absolvieren musste. Gregor Bloéb verkörpert ihn.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum