Salzburger Festspiele: Reinsperger soll aufhören

"Jedermann"

Salzburger Festspiele: Reinsperger soll aufhören

Montagabend ging für Tobias Moretti (59) und Buhlschaft Stefanie Reinsperger (30) eine holprige Jedermann-Saison zu Ende. Nach fünf Vorstellungen Zwangspause hat zumindest Tobias Moretti noch Lust auf mehr. „Ganz fit bin ich immer noch nicht, ich werde die Zeit nutzen, mich ganz auszukurieren.“ Er sagte bereits im oe24.TV-Talk, dass er nächstes Jahr noch eine Saison spielen wolle. Nachdem die letzte Vorstellung noch einmal mit Wetterglück bedacht wurde und man am Domplatz spielen konnte, heißt es für das Team ­Abschied nehmen.

Rückzug

Wer nächstes Jahr sonst noch wieder dabei ist, bleibt noch ein Geheimnis. Allerdings, so hört man, dürfte sich Stefanie Reinsperger als Buhlschaft ganz aus Salzburg verabschieden. Offenbar hat die Schauspielerin bereits andere Pläne für den Sommer 2019.

Netrebko als großes Finale der Festspiele

Der Jedermann hat ausgespielt, die großen Opernpremieren sind vorbei und die Salzburger Festspiele neigen sich dem Ende zu. Ein Spektakel haben sich die Salzburger-Festspiel-Direktoren jedoch noch bis ganz zum Schluss aufgehoben: Heute Abend gibt Operndiva Anna Netrebko (46) gemeinsam mit ­ihrem Gatten Yusif Eyvazov (41) ihr einziges Salzburg-Konzert in dieser Saison. ­Unter dem Titel A due voci ­geben die beiden italienische Arien und Duette aus den Guiseppe-Verdi-Opern Un ballo in maschera, Il trovatore und La forza del destino sowie der Umberto-Giordano-Oper Andrea Chénier zum Besten.

Power. Bereits gestern war Donna Anna aus Deutschland in die Mozartstadt angereist, um sich im Großen Festspielhaus einzusingen, ehe sie heute Abend das Publikum einmal mehr mit ihrer einzigartigen Stimme umhüllen will.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum