Schauspielerin Hilde Sochor (93) ist tot

Volkstheater

Schauspielerin Hilde Sochor (93) ist tot

Die Kammerschauspielerin Hilde Sochor ist tot. Wie das Wiener Volkstheater am Freitag mitteilte, verstarb die Doyenne des gleichnamigen Hauses am Mittwoch (31. Mai) im Alter von 93 Jahren in Wien. Sochor spielte in ihrer 65 Jahre dauernden Karriere mehr als 300 Rollen.

Die gebürtige Wienerin prägte unter der Leitung ihres Ehemanns Gustav Manker (gestorben 1988) das legendäre Nestroy-Ensemble am Volkstheater, dessen Ensemble sie von 1949 bis 1996 als aktives Mitglied angehörte, wesentlich mit. In rund 30 Nestroy-Produktionen stand sie auf der Bühne des Hauses, wesentliche Rollen verkörperte sie zudem in Stücken von Anzengruber, Brecht, Bruckner, Hauptmann, Ibsen, Schönherr, Wedekind, Williams und Raimund. Daneben arbeitete sie immer wieder für das Fernsehen und wirkte in Hörspielen mit. 2007 erhielt die promovierte Theaterwissenschafterin und Mutter des Theatermachers Paulus Manker den "Nestroy" für ihr Lebenswerk.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum