Schlagerstars: Indiras Song ist peinlich

Lästerattacke

Schlagerstars: Indiras Song ist peinlich

Das Dschungelcamp könnte für einige der prominenten Kandidaten zum Comeback-Sprungbrett werden. Eine die ganz vorne dabei sein will um ein großes Stück vom finanziellen Kuchen abzukriegen, ist Indira Weis.

Karriere-Comeback mit Hüttengaudi?
Sie war im Dschungelcamp eine kleine Lästerschwester und vor-der-Kamera-Knutscherin mit Jay. Jetzt ist ihre Single "Hol de Radio" zu haben, eine Volksmusik-Hüttengaudi-Nummer mit Tiefgang - unter die Gürtellinie. Sie selbst bezeichnet die Nummer als selbstironisch.

Drews und Wendler entsetzt
Diesen Kracher haben jetzt zwei erfolgreiche Schlagerstars kommentiert: Michael Wendler und Jürgen Drews. Wendler mutmaßte in "Punkt 12" auf RTL, dass es sicher um viel Geld gegangen ist, denn so der Volksmusiktitan: "Ich finde das einfach nur peinlich, das hat auch nichts mit Selbstironie zu tun." Auch Drews kann damit nichts anfangen: "Ist das 'ne Persiflage oder ist das ernst gemeint?". Nur einem gefällts: Dschungel-Intimus Mathieu Carriere: „Die versteht das Showbusiness besser als wir alle.“

indi2.jpg © obs/Green Roof Music

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum