2019 widmet Jacques Patriaque die 6. Ausgabe seines Vienna Boylesque Festivals der Liebe und den Liebenden. Nicht ohne Grund – denn Freiheit für die Liebe ist endlich auch in Österreich offiziell amtlich. Unter dem Motto „Celebrate Inclusion. #loveislove“ rekurriert der Wiener Künstler mit seinem Festival und seinen rund 42 internationalen Bühnengästen auf die „Ehe für alle“ und setzt damit am 23. und 24. Mai 2019 im Wiener Stadtsaal klare Statements für die österreichische Kunstkultur. 

Das Vienna Boylesque Festival steht seit 2014 für eine „body, sex and gender positive world“ - eine vorurteilsfreie und tabulose Welt, die informiert, unterhält und aufklärt und zu einem Fixpunkt im Kalender nicht nur für die LGBT-Community zählt.

Gewinnspiel

Holen Sie sich bei und 2x2 Karten für das Festival. ACHTUNG: Karten gelten nur für den 23.5.

Liebe

Das diesjährige Motto der „Celebrate inclusion. #loveislove“ erklärt Initiator und Boylesque Künstler Jacques Patriaque selbst wie folgt: „Wer definiert was Liebe darf oder nicht, was richtig oder falsch ist? Liebe ist vielschichtig und nicht definierbar. Ob Liebe zu einem anderen Menschen, einem Tier, einem Objekt, einer Kunstform, einer Musikrichtung oder seinem eigenen Körper – ‚love is love‘. Liebe kennt kein Geschlecht, keine Religion, ein richtig oder falsch. Liebe hat kein Label. Wir feiern die Vielfalt der Liebe: für die eigene Person und für alle, die unser Herz berühren.“ 

Das Herz berühren möchten auch die diesjährigen Bühnengäste – rund 42 internationale Künstler stehen für die Vielfalt der Liebe im Leben sowie auf der Bühne ein. Sie erzählen mit ihren Auftritten und Geschichten, verzaubern mit akrobatischen Performances ebenso wie mit musikalischen Darbietungen und bringen das vielschichtige Publikum auch dieses Jahr wieder zum Lachen, Weinen und zum Nachdenken.

Künstler

Auch heuer bringt Jacques einen österreichischen Künstler als Stargast auf die Bühne – dem Stargast des letzten Jahres Conchita Wurst folgt 2019 die österreichische Popmusikerin und Rapperin Mavi Phoenix, die aktuell zu den heißesten Acts des Landes zählt.

Hard Facts

•          Was: 6. Vienna Boylesque Festival: Celebrate Inclusion. 

•          Wann & Wo: 23. und 24. Mai 2019, Beginn jeweils um 19:00 Uhr im Stadtsaal, Mariahilferstraße 81, 1060 Wien

•          Tickets sind in zwei Kategorien verfügbar (ab 34,50 Euro) und auf viennaboylesquefestival.com erhältlich.

Das Festival findet vom 23. bis 24. Mai im Wiener Stadtsaal statt.
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum