Woyzeck trifft auf Tiger Lillies im MQ

Musiktheater

Woyzeck trifft auf Tiger Lillies im MQ

Eine Probebühne reicht nicht aus, um Georg Büchners Fragment „Woyzeck“ am 24. September im Museumsquartier in einer Neufassung auf die Bühne zu bringen. Während die Darsteller mit Regisseurin Stephanie Mohr auf einer kleineren Probebühne intensiv proben, ist im Raimund Theater der musikalische Leiter Christian Kolonovits mit der Bläserformation, den „Brassisten“ stationiert. Anfang September werden die Tiger Lillies zum Team stoßen.

Ben Becker spielt mit
Neben den großartigen Musikern und Leading Team für dieses Musiktheaterprojekt gibt es auch einen spannenden Cast: Charakterschauspieler Raphael von Bargen in der Rolle des Woyzeck, die bezaubernde Ruth Brauer-Kvam als Marie, Xaver Hutter als Tambourmajor, Anne Weber als Margret, Manni Laudenbach als Narr, Johannes Huth als Andres und die Stars Ben Becker und Joachim Bißmeier für die Rolle des Hauptmanns und die Rolle des Doktors. Christian Kolonovits wird in der Rolle des Pater Rosso einen Auftritt auf der Bühne des MQ erleben.

Neubearbeitung
Die neue Bearbeitung von Regisseurin Stephanie Mohr, Komponist Martyn Jaques und Christian Kolonovits folgt im Wesentlichen dem Fragment von Büchner. Woyzeck wird von einem Schauspieler dargestellt, der direkte Bezug zu Woyzecks Innenwelt sind Martyn Jaques’ Lieder, sei es sein Wahnsinn, seine Vorstellungen oder die Art und Weise, wie er die bodenständige, normale Welt wahrnimmt und erlebt. So erfährt der Zuschauer durch Theater und Musik gleichermaßen die Geschichte eines Getriebenen, der uns zwar als Täter erscheint, aber letztlich das wahre Opfer ist. Die Außenwelt wird durch das Blasorchester „Die Brassisten“ dargestellt, die uns perfekt in die Welt des Jahrmarktes, seinen Zauber, aber auch seine Brutalität führt.

Mehr Infos auf:
www.musicalvienna.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum