Mega-Show

Batman fliegt durch die Stadthalle

DC-Kult-Comic kommt 2012 als bombastisches Show-Spektakel nach Wien.

Batman, der coolste aller Comic-Helden, kommt von 1. bis 5. Februar als Held einer atemberaubenden Show in die Wiener Stadthalle. ÖSTERREICH war bei der Premiere in London dabei: Die Show bietet großes Entertainment für die ganze Familie mit hohem Kultfaktor, Zaubertricks und vielen Kampfszenen.

Die Story bleibt nah an den Motiven der berühmten Comics. Die Geschehnisse in Gotham City, das auf einem Steg quer durchs Publikum mit Großstadtkulissen und 3-D-Videos detailgetreu nachgebaut wird, beginnen tragisch. Der kleine Bruce Wayne (Batman) und der Zirkusjunge Dick Grayson (Robin) müssen den Tod ihrer Eltern mit ansehen. Dann erheben sie sich zum Kampf gegen das Böse.

Imposant
Vor imposanter Kulisse – einem 30 Meter breiten fledermausförmigen Videowall – flattert Batman im ersten Part noch etwas flügellahm daher: Zeitlupenkämpfe nahe der Peinlichkeit und an Seilen (!), eine dramaturgisch ausbaufähige Storyline und Batman als unbewegliches Testosteron-Monster ohne Sex-Appeal. Dafür besticht The Joker als Superbösewicht von Hollywood-Dimensionen.

Diashow: Batman - Dark Knight Rises

Batman - Dark Knight Rises

×

    Doch nach der Pause wird die Show zum flotten Bombast-Entertainment. Getragen durch die Bösewichte Pinguin, Poison Ivy und Vogelscheuche, die deutlich profilierter agieren als der Titelheld, gerät Batman Live zum witzigen und Action-reichen Katz-und-Maus-Spiel zwischen Großstadtkulissen, Bat­cave-Hauptquartier und dem Arkham Asylum-Gefängnis.

    Showdown
    Im atemberaubenden Showdown wird des Jokers Flucht im Heißluftballon durch eine Rakete, die quer durch die Halle fliegt (!), gestoppt und Batman darf endlich Catwoman küssen. Tosender Applaus. Im Februar auch in Wien.

    ➜ Batman Live. Wien, Stadthalle D, 1.–5. Februar 2012. Tickets: 01/96096-888

    Mehr dazu