Bauer sucht Frau: Zickenterror im Heustadl

Kuppelshow

Bauer sucht Frau: Zickenterror im Heustadl

It-Girl Nicole beschert der Kuppelshow einen verliebten Bauern & Topquoten.

Blonde Mähne, High Heels, Miniröckchen: Sexy Nicole weiß ihre Reizen einzusetzen. Seit Start der siebten Bauer sucht Frau -Staffel sorgt die kecke Großstädterin mit Berufsziel Vollzeit-Bäuerin für Furore am Hof und in der Fangemeinde. Auch heute wieder. Denn ihr Objekt der Begierde, Lamazüchter Robert, muss die erste Bewerberin nach Hause schicken. Unter den drei Damen herrscht akuter Zickenalarm. Insbesondere Nicole ist den anderen ein Dorn im Auge. Doch die lässt sich davon nicht stören. Hat sie den "Jungmann" doch schon längst verzaubert.

Staffel-Rekord
Im Schnitt 319.000 Zuschauer sahen vergangene Woche Bauer sucht Frau, zu Spitzenzeiten waren es 375.000 – Staffel-Rekord! Die aktuelle Auflage (durchschnittlich 274.000 Fans) nähert sich damit mit schnellen Schritten den Rekordzahlen der sechsten Auflage.

2009 verfolgten jeden Mittwoch 297.000 die Flirts der unfreiwilligen Landsingles. Mit 443.000 Zuschauern am 4. November stellte Bauer sucht Frau einen neuen ATV-Senderrekord auf. Der könnte heuer noch getoppt werden.