Blondie begeistern ganz Europa

Comeback-Tour

Blondie begeistern ganz Europa

Blondie lassen 80er auferstehen. Gestern stand der Wien-Gig am Plan.

Billy Idol, Marilyn Manson und erst recht Joss Stone– fast jedes Open Air in der Arena fand heuer bei strömendem Regen statt. Auch beim Wien-Comeback von Blondie schüttete es zuvor seit Stunden. Trotzdem wollte Warhol-Muse Debbie Harry ihr erstes Österreich-Konzert seit 15 Jahren wie geplant durchziehen.

Nostalgie
Vom Opener One Way Or Another bis zum Finale Dreaming lieferten Blondie schon bei allen vorangegangen Europa-Konzerten eine umjubelte, 16 Song starke Nostalgie-Show. Mit dem Elan einer Teenie-Punk-Göre rockte die auch schon 69-jährige Harry durch Klassiker wie Call Me, Atomic oder Heart Of Glass. Begeisterte aber auch mit Aktuellem (Rave), sowie dem Beastie Boys Cover Fight for Your Right.