Blümchen soll zum DSDS-Schreck werden

Facebook-Aktion

Blümchen soll zum DSDS-Schreck werden

Eine Online-Protest-Bewegung will der Erfolg der Casting-Show bremsen.

Seit Samstag ist Mehrzad Deutschlands neuer Superstar. Nach nur einem Tag schoss er mit der Dieter Bohlen-Nummer "Don't Believe" auf Platz eins der deutschen Download-Charts. Im Internet formiert sich jetzt aber Widerstand gegen den Erfolg des DSDS-Siegers. Sie wollen verhindern, dass "Don't Believe" die Top-Platzierung der Charts erreicht. Und dank Facebook, StudiVZ & Co sind die Gegner Mehrzads gut organisiert. Mit aller Macht wollen sie "Boomerang" von Pop-Sternchen Blümchen vor den Bohlen-Titel auf Platz 1 der Charts bringen.

Noch ist Mehrzad zwar in Führung aber in den iTunes-Charts hat es die 14 Jahre alte Nummer von Blümchen bereits auf Rang 3 geschafft - Tendenz steigend. Blümchen, die im eigentlichen Leben Jasmin Wagner heißt, beobachtet laut BILD amüsiert das Treiben im Internet: "Ich finde es ganz spannend." Für die Sängerin wäre es im Übrigen ihr erster Nummer 1-Hit überhaupt.