Bond-Dreh 
ab Jänner 
in Österreich

Altaussee & Tirol

Bond-Dreh 
ab Jänner 
in Österreich

Ab 5. Jänner weht wieder einmal ein Hauch von Hollywood durch Österreich.

Das steirische Salzkammergut rüstet sich bereits für die Ankunft des berühmtesten Geheimagenten der Welt. Am 5. und 6. Jänner soll Daniel Craig in Altaussee gegen das Böse kämpfen. Neben Bond ist der 74-jährige Bootsmann Paul Gaisberger eine zentrale Figur des Drehs am Altausseer See. Denn 007 soll auf einem traditionellen Boot („Plätte“) den See befahren.

Für die zwei Tage wurden im Ausseerland bereits 300 Zimmer reserviert. Hauptdarsteller Bond dürfte direkt in der Seevilla absteigen, wird gemunkelt. Bestätigen wollte dies aber niemand.

Tirol
Am 7. Jänner geht es für das Filmteam weiter nach Sölden, wo weitere Szenen gedreht werden, und danach ins Tiroler Obertilliach, wo unter anderem eine ganze Almhütte gesprengt werden soll.

Diashow: Das sind die Top-Filme 2015