Bond-Girl versext Österreich!

Erotik-Star Léa Seydoux

Bond-Girl versext Österreich!

Blond und nackt – Léa Seydoux ist Bonds neue Geheimwaffe. Auch bei uns.

0-0-Sex! Für sein 24. James-Bond-Abenteuer hat sich Daniel Craig (46) ein ganz besonderes Betthupferl ausgesucht. Die heiße Französin Léa Seydoux (29) wird das neue Bond-Gir l! Erfahrung im Nahkampf hat die zügellose Blondine genug: Das Internet ist voll mit Nacktfotos. Dazu strippte sie für das Männermagazin Lui und den Kinofilm Farewell, My Queen. Zuletzt sorgte sie mit heißen Lesben-Szenen im Skandal-Film Blau ist eine warme Farbe für Aufregung.

Austro-Bond.
Ihr Bond-Debut, für das sie sogar Rihanna ausbootete, soll übrigens im Jänner in Österreich erfolgen. Beim Dreh in Wien und Obertilliach, in Tirol, wird die ebenso heiße wie fiese Bond-Gespielin mit vor der Kamera stehen – bzw. liegen. Neben der Explosion eines alten Bauernhauses stehen nämlich auch heiße Bettszenen im Script. Wie heißt es doch so schön: Auf der Alm da gibt’s koa Sünd …