Buhlschaft: "Tatort"-Star folgt Hobmeier

Übergabe

Buhlschaft: "Tatort"-Star folgt Hobmeier

„Jedermann“-Buhlschaft Brigitte Hobmeier übergibt ihre Rolle in Salzburg.

Zwei Jahre waren für Brigitte Hobmeier genug, eine neue Buhlschaft soll im Sommer über den Salzburger Domplatz tanzen. Am Freitag wird die Nachfolgerin bekannt gegeben, Hobmeier selbst ist bei der Pressekonferenz anwesend.

Seit Tagen wird in Kulturkreisen gerätselt, wer die neue Buhlschaft an der Seite von „Jedermann“ Cornelius Obonya sein wird. Helga Rabl-Stadler und ihr Direktor Sven-Eric Bechtolf haben absolutes Redeverbot verordnet.

Insider
ÖSTERREICH erfuhr: Es wird wieder eine Deutsche werden. Die Schauspielerin ist bekannt aus dem Fernsehen, vor allem aus dem Tatort. Es ist nicht Maria Furtwängler, sondern eine Jüngere.

Meret Becker? Immerhin ist die Tatort-Kommissarin die Schwester von Ben Becker, der bereits den Tod spielte …