09. Mai 2014 23:47
Cirque du Soleil
Akrobatik-Traum für eine Nacht
Star-Zirkus feierte in Wien Premiere und brachte Publikum zum Jubeln.
Akrobatik-Traum für eine Nacht
© oe24

„Kooza“ heißt das Programm zum 30-jährigen Jubiläum des Cirque du Soleil, das mit voller Zirkus-Power in Wien gefeiert wird.

Faszinierende Schlangenfrauen, atemberaubende Stunts auf dem Todesrad und dazwischen immer wieder freche Clown-Einlagen lassen keine Minute zu lang werden. Die Artisten erschaffen mit absoluter Präzision eine traumhafte Welt aus Musik, Tanz und faszinierenden Kunststücken. Berührend: Ein verschlafender Zauberlehrling im Pyjama führt durch die fantastische Inszenierung, die zum Träumen anregt.

Ein echt gelungener Auftakt, der noch über 65.000 Fans bis 15. Juni begeistern wird.

D. Bardel