Video zum Thema Nova-Rock und Frequency gerettet
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Commerzialbank-Skandal

Nova Rock & Frequency gerettet

 

Rund 34 Millionen Euro an Einlagen hat Konzert-Veranstalter Barracuda Music bei der burgenländischen Commerzialbank Mattersburg getätigt. Seit dem Skandal um die Bank musste Barracuda-Geschäftsführer Ewald Tatar um die ohnehin schon wegen Corona auf das nächste Jahr verschobenen Festivals Nova Rock und Frequency zittern. Gesern sprang die Muttergesellschaft CTS Eventim ein und sicherte ein Fortführen der Geschäfte. „Wir freuen uns für hunderttausende Musikfans aus dem In- und Ausland, dass wir unsere erfolgreiche Arbeit fortsetzen können und die Zukunft von Nova Rock, Frequency und hunderten Konzerten pro Jahr gesichert ist“, so Tatar.

Hammer

Bei den beiden Festivals werden 2021 Stars wie RAF Camora, Marshmellow oder Bilder buch – beim Frequency und Seiler & Speer, Volbeat oder System Of A Down beim Nova Rock auftreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum