Crowdfunding für Deix-Film

30.000 Euro fehlen – wegen Corona

Crowdfunding für Deix-Film

Crowdfunding soll Deix-Film retten. Nach Corona-Krise fehlen 30.000 €!     

Kino. Das Fundingziel sind 30.000 Euro. „Damit können wir Rotzbub in der geplanten Form fertigstellen.“ Im Spätherbst sollte die Biografie Rotzbub über Manfred Deix als animierter 3D-Trickfilm in die Kinos kommen.

Corona-Alarm. Jetzt schlagen die Macher rund um Produzent Josef Aichholzer Alarm: „Durch die Coronamaßnahmen der Regierung kam es leider zu zeitlichen Verzögerungen und zusätzlichen – nicht budgetierten – Kosten.“

Stars. Mittels Crowdfunding bei Startnext soll der Film, bei dem Topstars wie Adele Neuhauser, Roland Düringer oder Armin Assinger, Sprechrollen übernehmen, nun doch noch gerettet werden.

© deix