Robin Thickes Hit „Blurred Lines“ zu sexy

„Blurred Lines“

Der umstrittene Charts-Stürmer

R&B-Star Robin Thicke dominiert auch die Austria Top 40. Doch es gibt viel Kritik.

Robin Thickes Song Blurred Lines steht derzeit an der Spitze der Austria Top 40 (siehe Charts unten) – und ist überdies die Nummer eins in dreizehn weiteren Ländern.
 

An Bord
Für Blurred Lines holte sich der kalifornische R&B-Star und Sohn des Schauspielers Alan Thicke den bekannten Produzenten Pharrell Williams an Bord.

Aufmerksamkeit erregt das Video zum Song, durch das reihenweise nackte Mädchen laufen – darunter das Model Emily Ratajkowski.
 

Ernste Kritik
Kontroversiell werden die Lyrics von Blurred Lines interpretiert: Kritiker lasen textliche Anspielungen auf Vergewaltigung heraus.

Thicke selbst relativierte den Sinn seines Songs in einem Interview mit GQ: Das sei alles „ironisch“ gemeint.

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Die Pop-Download-Champs seit 2005

×