Dornhelm zeigt "Tosca-Engel"

St. Margarethen

Dornhelm zeigt "Tosca-Engel"

Robert Dornhelm und Amra Bergmann bereiten schon die „Tosca“-Premiere vor.

Durch eine gemeinsame Romreise mit Regisseur Robert Dornhelm zu den Originalschauplätzen von Puccinis Tosca inspiriert, entwarf Amra Bergman ein Bühnenbild, das im Römersteinbruch St. Margarethen neue Akzente setzen wird.

Der „Tosca-Engel“ mit einer Gesamthöhe von 25 Metern wird kommenden Sommer eine gigantische Spielfläche für die Protagonisten des Stücks bieten. Tosca-Premiere ist am 8. Juli.