Eros Ramazotti mit brandneuen Songs

Konzert

Eros Ramazotti mit brandneuen Songs

Eros Ramazzotti stand auf dem Programm der Wiener Stadthalle.

Die größte Video-Wall seit dem Song Contest und die 26 größten Hits des Italo-Pop. Eros Ramazzotti begeisterte gestern 9.000 Fans in der Wiener Stadthalle mit einer Show der Superlative.

Vom Opener L'ombra del gigante, bei der Eros zu Kraftwerk-artigen Schattenspielen aus einer 250 Quadratmeter großen Leinwand sprang, bis zum Finale Più bella cosa lieferte der nun als Fast-Glatzkopf antretende Schmusesänger ein Hit-Potpourri seiner 30-jährigen Erfolgs-Karriere.

Dabei eine epochale Piano-Version von Una storia importante, der ewige L'amour-Hatscher Adesso tu sowie die Rock-Hymne Cose della vita. Standing Ovations.

(zet)