Ex-Kinderstar Horner als Ballerina

Ballett

Ex-Kinderstar Horner als Ballerina

In der Staatsoper feierte Rebecca Horner Ballett-Premiere.

Berühmt wurde sie 1995, da war sie 6 und bezauberte als schokobraune Samantha neben Otto Schenk im Filmhit Unser Opa ist der Beste. Seit 2007 ist Rebecca Horner Corps-Tänzerin im Wiener Staatsballett, wobei sie auch solistisch für Furore sorgt – zuletzt als Potiphars Weib in John Neumeiers Choreografie Josephs Legende.

Filmopa
Heute tanzt sie in der Staatsopernpremiere des dreiteiligen Ballettabends van Manen, Ekman, Kylián in Alexander Ekmans Cacti und Jiří Kyliáns Bella Figura. „Cacti ist ein Gruppenstück mit Bewegungspercussion zu Streichquartetten“, sagt sie. „In Bella Figura tanze ich die Cora, die wie ein roter Faden alle Tänzer verbindet.“ Und: „Otto Schenk war ein wunderbarer Filmopa, aber jetzt ist es meine Leidenschaft, auf der Bühne zu tanzen.“