George Michael: Wien-Konzert mit Orchester

Pop

George Michael: Wien-Konzert mit Orchester

Ex-Wham!-Frontmann kündigte an doch wieder auf Tour gehen zu wollen!

Es ist wie bei allen großen Bühnenstars: Zuerst kündigen sie ihren potenziellen Rückzug aus dem Gewerbe an, dann treten sie – zur Freude ihrer Fans – vom angesagten Rückzug wieder zurück. So auch George Michael.

Eigentlich wollte sich ja der Ex-Wham!-Frontmann bereits vor drei Jahren – exakt nach seiner höchst erfolgreichen 25-Tournee – ins Privatleben stürzen. Doch diese Woche riss er die Zügel herum: In London kündigte George Michael sensationellerweise an, doch wieder auf Tour gehen zu wollen!

Und: Er werde diesmal mit großem Orchester unterwegs sein, das seinen Hits einen „symphonischen“ Sound verleiht.

Oper & Halle
Der entsprechend „klassische“ Auftakt geht am 22. August in der Prager Oper über die Bühne. Auch in der Arena von Verona wird der Popstar singen (13. September). Das Londoner Royal Opera House kommt ab 6. November dran. Die West-Österreicher könnten einen Ausflug zu George Michaels Konzerten in Zürich (14. Oktober) oder München (17. November) unternehmen. Zwar nicht an der Staatsoper, dafür aber in der Wiener Stadthalle macht die Symphonica-Partie am 21. November Station.