"Held" Lukas: Wirbel um seine Extrawürste

Wird er bevorzugt?

"Held" Lukas: Wirbel um seine Extrawürste

Im Netz wird gefordert: Für alle Castingshow-Kandidaten sollen gleiche Regeln gelten.

Das neue Castingshow-Format " Helden von Morgen " hat sich für den ORF bereits voll ausgezahlt: Tolle Einschaltquoten und viel Medienpräsenz haben die 15-Millionen-Sendung schon von Anfang an zum Hit gemacht.

Diashow: Helden von morgen - Alle Kandidaten

Helden von morgen - Alle Kandidaten

×

    Darf Lukas zu viel?
    Ein Kandidat, der 21-jährige Lukas Plöchl, hat einen großen Anteil am Erfolg der Sing-Show, er ist schon jetzt ein waschechter "Held". Seine Prolo-Party-Pop-Nummer "Oida Taunz" belegte bereits Platz 1 der heimischen Charts, seine Auftritte werden als das freitägliche Show-Highlight inszeniert. Lukas wird vom ORF ordentlich gepusht und genießt Sonderrechte. Manche Fans der Show meinen: zu viele. So durfte er bei "Helden von Morgen", am Freitag, den 12.11., "Oida Taunz" zusätzlich zum regulären Auftritt performen. Danach präsentierte er die Nummer noch in der Wiener Disko Platzhirsch . Und das zu einer Uhrzeit, bei der die anderen Kandidaten schon längst Ausgangssperre haben.

    Sonderrechte verärgern Fans
    Im Internet wird auf der offiziellen Seite der Helden von Morgen aber besonders die Ausnahmeregelung für Lukas' Songs bekrittelt. Der Kandidat dürfe sich die Songs so schneidern wie er wolle. User tschuergi schreibt: "Einfach lächerlich das Ganze. Aber die Antwort liegt klar auf der Hand. Mit jedem Song den er original performen müsste würde er untergehen. Weil singen kann er ja null...aber solange ihn alle so bestärken, braucht er das auch nicht...!" Angenommen wird, dass trotzdem die "Helden" freier als die "Starmaniacs" seinerzeit angepriesen werden, die Songauswahl trotzdem von Taktik begrenzt werde. User lx84 meint dazu: "die kandidaten dürfen schon wünsche abgeben, aussuchen tut es aber immer der coach welcher song gesungen werden muss.... und ich hab so das gefühl, dass den coaches auch oft eingeflüstert wird.. immerhin kennen die die kandidaten ja kaum... und ich weiß dass einige kandidaten gerne mehr von ihren eigenen songs singen wollen würden!"

    Am Freitag, 19.11. tritt Lukas mit der Nummer "Barbra Streisand" von Duck Sauce auf. Auch dieses Lied durfte er umtexten. Massimo Schena ist mit einer Eigenkomposition "Lasst mich nicht ins Fernsehen" dabei.

    Wählen Sie Ihren Lieblingskandidaten