Heute Start für neues Kultur-Megaprojekt

Kultur

Heute Start für neues Kultur-Megaprojekt

Auftakt: Hamburger Elbphilharmonie.

Zehn Jahre wurde gebaut, gekostet hat die Elbphilharmonie, das grandiose Konzerthaus in der HafenCity der Freien und Hansestadt Hamburg mit 26 Stockwerken, 110 Metern Höhe und 120.000 Quadratmetern Fläche, mindestens 789 Millionen.

Heute und morgen wird die von dem Wiener Christoph Lieben-Seutter geleitete Elbphilharmonie feierlich eröffnet. Gestartet wird im kulturellen Leuchtturm mit zwei Festkonzerten, die in ein dreiwöchiges Musikfestival münden.

Genial. Thomas Hengelbrock unternimmt mit seinem NDR Elbphilharmonie Orchester eine Reise von der Renaissance in die Gegenwart. Neben dem wunderbaren Countertenor Philippe Jaroussky tritt der geniale Bassbariton Bryn Terfel in der Elbphilharmonie als Solist auf. ORF III überträgt heute ab 20.15 Uhr.

E. Hirschmann-Altzinger