Festspiele Salzburg

Hype um Festspiele

Heute startet Salzburg der Stars

Heute eröffnet der Bundespräsident die Festspiele. Bis 30. August ist Salzburg Bühne.

Am Sonntag feierte Tobias Moretti sein ­Jedermann-Comeback mit Bier und Biker-Ausfahrt. Gestern wollten u. a. Minister Gernot Blümel, Elisabeth Gürtler und Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa die ISA Gala beehren und heute um 11 Uhr eröffnet Bundespräsident Alexander Van der Bellen offiziell die Festspiele. Ganz Salzburg ist Bühne!

Premiere

Und heute auch großes Polit-Parkett. Zur Premiere der Zauberflöte mit Klaus Maria Brandauer hat sich auch Kanzler Sebastian Kurz in Begleitung von Theresa May angesagt. Und Richard Lugner, der für seine Simona bei Popp & Kretschmer extra ein 3.500-Euro-Kleid anfertigen ließ.

Dauerbrenner

Der Auftakt eines wahren Society-Reigens. Bis zum Finale am 30. August haben sich auch die Salzburg-Dauerbrenner Angela Merkel und Thomas Gottschalk angesagt. Die Society-Größen rund um Corinne und Muck Flick, Claudia Hübner und Wolfgang Porsche und Sunnyi Melles sowieso.

Highlight

Die größte Promi-Dichte wird am 5. August nach Premiere von ­Pique Dame bei der Gala-Soiree in der Residenz erwartet. Und spätestens am 29. August sind dann alle ­Augen auf Anna Netrebko und ihren Gatten Yusif Eyvazov gerichtet. Der gemeinsame Liederabend A due voci ist das musikalische Highlight des Jahres.