"Harry Potter" wird akustisch zu erleben sein.

Gewinnspiel

"Hollywood in Vienna" im Konzerthaus & Korngold-Schau

Das RSO-Wien spielt Musik aus "Harry Potter", "Star Trek" und "Robin Hood".

Was wäre ein Kinofilm ohne Musik? Hier setzt das Programm Hollywood in Vienna im Wiener Konzerthaus an. Am Do., 29. 11. (19.30 Uhr), wird das RSO-Wien unter John Mauceri berühmte Melodien aus unvergessenen Filmen spielen.

Zu hören werden u.a. Passagen aus John Williams’ Harry Potter-Komposition, Jerry Goldsmiths Star Trek-Sinfonie, die erstmals live in Wien zu hören sein werden. Auch Auszüge aus Die Abenteuer des Robin Hood, für dessen berühmte Melodie der Wiener Komponist Erich Wolfgang Korngold –der sogar mit Mozart verglichen wurde – verantwortlich ist, werden gespielt.

Ausstellung
Passend zum Thema: Bereits ab Mi., 28. November, zeigt das Jüdische Museum Wien die hochkarätige Ausstellung Die Korngolds. Klischee, Kritik und Komposition.