"Schillers" als Kabarettisten

Zum Brüllen

"Schillers" als Kabarettisten

Das Paar baut sich ein zweites Standbein als Comedy-Duo auf.

Das Society-Parkett sind Jeannine (70) und Friedrich Schiller (65) seit Jahrzehnten gewohnt, doch jetzt wollen sie die Bretter, die die Welt bedeuten, erobern. Die Kabarettbühnen, genauer gesagt.

Hilfe von Profi
Gemeinsam mit Parodist Alexander Sedivy (42) standen die „Schillers“ dieser Tage erstmals im Theater am Alsergrund auf der Bühne. Friedrich Schiller bereitete sich akribisch auf die Show vor und ließ Gattin ­Jeannine kaum zu Wort kommen. Die daraus entstandenen Streitgespräche sorgten für jede Menge Lacher im Publikum. Was wiederum beweist, dass die besten Gags immer noch das Leben schreibt.