Mit 62

Jimi-Hendrix-Schlagzeuger Mitchell gestorben

Mit dem Tod des Schlagzeugers der legendären Rock-Band starb auch das letzte Gründungsmitglied der Woodstock-Vetranen. Video!

Der frühere Schlagzeuger der legendären Band Jimi Hendrix Experience, Mitch Mitchell, ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der britische Musiker wurde am Mittwoch tot in einem Hotelzimmer in Portland im US-Staat Oregon gefunden, wie die Behörden mitteilten. Mitchell starb offenbar eines natürlichen Todes. Der Schlagzeuger hatte mit der Experience Hendrix Tour am Freitag in Portland ein Konzert gegeben. Mitchell gehörte 1966 zu den Gründungsmitglieder des Trios Jimi Hendrix Experience. Der Bassist Noel Redding starb 2003, Hendrix bereits 1970.

Foto (c): Photo Press Service Vienna, www.photopress.at