José Carreras wälzt große Österreich-Pläne

Auftritt im Konzerthaus

José Carreras wälzt große Österreich-Pläne

Carreras ersann mit Sylvia Schwartz neues Programm: „Liebe & Leidenschaft“.

José Carreras ist einer der ganz großen Lieblinge des Opern- und Konzertpublikums. Er war „ein Drittel“ der legendären drei Tenöre und gilt als einer der besten Don Josés (Carmen) der Operngeschichte. Nach seiner überwundenen Leukämie-Erkrankung gründete er eine weltweit agierende Leukämie-Stiftung und sammelt dafür viel Geld.

Oper & Salzburg
Gestern stand eines seiner raren Konzerte auf dem Programm des Wiener Konzerthauses. Titel und Motto: Liebe und Leidenschaft. Apropos Liebe: „Wien ist nach Barcelona meine zweite große Liebe“, hofierte der Katalane und FC-Barcelona-Fan im ÖSTERREICH-Interview seine hiesigen Fan-Scharen.

Carreras, der auch wieder Oper singen möchte („Ich wäre für viele Dinge an der Wiener Staatsoper offen“) wird 2012 auch sein Salzburg-Comeback feiern: „ ... gleich im ersten Jahr von Alexander Pereira (Anm.: der neue Festspiel-Intendant), da fühle ich mich sehr geehrt!“