Julianne Moore feiert "Pudding"-Preis

Hasty Pudding

Julianne Moore feiert "Pudding"-Preis

US-Schauspielerin nimmt die Harvard-Auszeichnung mit Humor.

Die US-Schauspielerin Julianne Moore wurde von den Harvard-Studenten zur Frau des Jahres gewählt. Ausgezeichnte wurde Moore für ihre Rolle als lesbische Mutter zweier Kinder in "The Kids Are alright"

Diashow: Julianne Moore bekommt "Hasty Pudding"

Julianne Moore bekommt "Hasty Pudding"

×

    Preisübergabe
    Von Harvard-Studenten, als Drag Queens verkleidet, ließ sich die 50-Jährige auf dem Gelände der Harvard Universität in Cambridge bei Boston feiern. Wegen des starken Schneefalls an der US-Ostküste musste aber die traditionelle Parade ausfallen.

    Die Theatergruppe "Hasty Pudding Theatricals" besteht ausschließlich aus männlichen Studenten und vergibt die Auszeichnung seit 1951.