Katy Perry: Zensurvideo wird YouTube-Hit

Sesamstraße

Katy Perry: Zensurvideo wird YouTube-Hit

Sängerin wurde aus Sesamstraße geschnitten. Grund: Sie ist zu sexy!

Eltern liefen Sturm gegen ihren Auftritt. Katy Perry performte ihren Hit "Hot 'n' Cold" witzig umgetextet in der US-Sesamstraße und wurde prompt zur Zielscheibe von Protesten.

Zu scharf, sexy und vulgär
Die Erziehungsberechtigten warfen ihr und den Produzenten der Show vor, die Sängerin sei zu scharf angezogen, ihre Bewegungen wirkten vulgär. Die Furcht eines Vaters gründete sich auf den Ausschnitt von Katy : „Ich hatte die gesamte Zeit über Angst, dass die Dinger raus fallen!“ Zwar sagen sich die Verantwortlichen der Sendung gezwungen, diese nicht mehr auszustrahlen, doch das Video wurde trotzdem ein Hit - auf YouTube!

Posten Sie Ihre Meinung
Ist Katy wirklich zu sexy für's Kinder-TV oder übertreiben die Amis?