Komödienklassiker in Stockerau

Festival

Komödienklassiker in Stockerau

"Don Camillo und Peppone“ feiert bei den Festspielen Stockerau Premiere.

Heute verwandelt sich Stockerau in das italienische Dorf Boscaccio, wo der schlaue Priester Don Camillo mit dem kommunistischen Bürgermeister Peppone im Clinch liegt. Die Popularität von Don Camillo und Peppone aus den Erzählungen von Giovannino Guareschi beweisen jährlich 50.000 Besucher in ­Brescello, wo die Filme mit Fernandel und Gino Cervi gedreht wurden. Auf dem Platz vor der barocken Pfarrkirche in Stockerau inszeniert Zeno Stanek die Komödie mit Horst Heiss als Don Camillo und Christoph F. Krutzler als Peppone.

Am Sonntag gastiert der große Otto Schenk mit seinem legendären Soloabend Die Sternstunde des Josef Bieder in Stockerau.(eha)