Der Staatshaushalt darbt, den Staatskünstlern geht es aber gut: Das von Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba dargestellte offiziöse Künstler-Trio kehrt auf den Bildschirm zurück. Nach dem Erfolg der ersten Staffel sind ab dem 23. Oktober zehn neue Folge von "Wir Staatskünstler" (jeweils ab 22.50 Uhr) angesetzt. Vieles kommt dem geneigten Fan an der Aufzeichnung aus dem Wiener Rabenhoftheater bekannt vor, zugleich gibt es einige neue Schienen bei den drei Politkabarettisten.

Zum 10. Mal

Kremser "Kabarett & Comedy"

Das Kremser Kleinkunst-Festival feiert sein 10. Jubiläum.

Vom 12. Oktober bis 22. November spielen unter der Intendanz von Günter „Mo“ Mokesch wieder die Elite der österreichischen Comedy-Riege in Krems auf.

Satire
Auftakt ist Sabine Petzls Kinderkabarett „kibuki“ am 12. 10., gefolgt von Andreas Vitasek, Christoph & Lollo, Angelika Niedetzky, den Staatskünstlern Florian Scheuba, Thomas Maurer und Robert Palfrader sowie Josef Hader und Stipsits & Rubey.

www.kabarettundcomedy.com