"Cats" wegen großer Nachfrage verlängert

Musical-Erfolg

"Cats" wegen großer Nachfrage verlängert

"Cats" kommt am 29. Jänner nach Wien – und wird nun bis 25. März gespielt.

Business-Insider sagen: Lange totgesagt, ist derzeit wieder ein "Run" auf Musicals festzustellen. In New York etwa feiert der jüngst Tony-gekrönte Bühnenhit The Book of Mormons (von den South Park-Machern) Triumphe. Und auch die Spider Man -Premiere wurde gestürmt.

Vorverkauf
Das gleiche Phänomen hierzulande: Der Vorverkauf für die Musicals Sister Act (17. 9., Ronacher), Hair (13. 12., Stadthalle F), Phantom der Oper (2. 3., Stadthalle F) oder Grease (6. 3., Stadthalle F) laufen auch Hochtoren.

Ein besonderer Ausreißer nach oben hin ist aber Cats: Der legendäre Musical-Klassiker tourt in einem hochmodernen Theaterzelt durch Europa. Premiere war am 6. Jänner in Hamburg. Seither haben Hunderttausende die Show gesehen.

Verlängert
Und seit bekannt wurde, dass Cats auch wieder nach Wien zurückkehrt, laufen die Ticket-Hotlines heiß. Deshalb haben sich die Produzenten jetzt dazu entschlossen, das Gastspiel bis 25. März 2012 zu verlängern. Karten für die Zusatzshows sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Cats läuft ab 29. Jänner in deutscher Sprache im wunderschönen Theaterzelt mit "Zentralbühne" und blendender Sicht für alle.
 

"Cats", 29. Jänner bis 25. März 2012, Neu Marx, Wien, T: 01/96 0 96.