Duelle um Oscars

Montag gibt’s die Nominierungen

Duelle um Oscars

Hollywood. Montag ab 14.18 Uhr kommen die Oscar-Nominierungen! Nach den Golden Globes, wo diese Woche Jennifer Lopez überraschend leer ausging, ist das Rennen so spannend wie nie. Dürften die großen Gewinner-Filme Once Upon A Time in Hollywood (3 Globes) und 1917 (Bestes Drama) neben Marriage Story auf die meisten Nominierungen hoffen, so kristallisieren sich bei den Wettbüros bereits die großen Duelle heraus: Renée Zellweger gegen Charlize Theron als beste Hauptdarstellerin und Brad Pitt vs. Tom Hanks bei den Nebendarstellern.

Duell. Dazu droht Joker Joaquin Phoenix nicht nur Konkurrenz von Globe-Sieger Taron Egerton (Rocketman), sondern auch gleich von Adam Driver und Antonio Banderas.
Zitterpartie. Bangen muss auch Jennifer Lopez: Bei den Quoten für die beste Nebendarstellerin liegt sie hinter Globe-Queen Laura Dern, Margot Robbie und Scarlett Johansson nur auf Platz vier. Fällt sie gar um ihre erste Oscar-Nominierung um?
Hits & Pleiten. Gibt’s bei Filmsong mit Elton John, Taylor Swift und Beyoncé den größten Star-Alarm, so drohen den Blockbustern nur Trostpreise: Star Wars und Avengers werden bei den Buchmachern nur in technischen Kategorien geführt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum