Oscar ohne Christoph Waltz

Filmpreis

Oscar ohne Christoph Waltz

In Los Angeles wurden am Donnerstag die Nominees für den Oscar bekannt gegeben. Die Satire Birdman von Alejandro González Iñárritu und die Komödie The Grand Budapest Hotel von Wes Anderson sind mit je neun Nominierungen die Favoriten für die 87. Oscar-Gala am 22. Februar.

Video zum Thema Oscars 2015: Waltz geht leer aus!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Richard Linklaters Jugenddrama Boyhood wurde sechsmal nominiert, das Stephen-Hawking-Drama Die Entdeckung der Unendlichkeit von James Marsh 5-mal.
Der zweifachen Oscarpreisträger Christoph Waltz, der für seine Rolle des Walter Keane in Tim Burtons Big Eyes für einen Golden Globe nominiert war, ist leider leer ausgegangen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum