Neil Patrick Harris

Alles neu 2015

HIMYM-Star Harris moderiert Oscars

Neil Patrick Harris tritt damit die Nachfolge von Ellen DeGeneres an.

US-Schauspieler Neil Patrick Harris (41, "How I Met Your Mother") wird im kommenden Jahr Gastgeber der Oscar-Verleihung. Dies teilte die Oscar-Akademie am Mittwoch in Los Angeles mit. Harris tritt damit die Nachfolge von US-Moderatorin Ellen DeGeneres an, die 2014 als Gastgeberin auf der Bühne stand.

Traum erfüllt
Endlich kann Harris die Oscar-Moderation von seiner "bucket-list" streichen, also von seiner Liste an Dingen, die er im Leben unbedingt noch tun will.



Oscar-Debüt
Harris, der zur Zeit in dem Mordthriller "Gone Girl" in den Kinos zu sehen ist, gibt damit sein Debüt auf der Oscar-Bühne. Der Schauspieler hat aber schon mehrere Trophäen-Shows moderiert. 2013 gab er bei der Emmy-Verleihung den Ton an, er führte auch häufiger durch die Vergabe der Tony Awards für die besten Theaterstücke und Musicals der USA. Die 87. Oscar-Verleihung findet am 22. Februar im Dolby-Theater in Hollywood statt.

Diashow: Oscars 2014: Die strahlenden Gewinner

Oscars 2014: Die strahlenden Gewinner

×