Wiener Philharmoniker

Wichtigstes Scala Konzert 2014

Philharmoniker zieht es in die Scala

Unte der Leitung von Chailly  wird das Wiener Orchster Mailand verzaubern.

Die Wiener Philharmoniker treten am 18. Jänner 2014 unter der Leitung des Mailänder Stardirigenten Riccardo Chailly an der Scala auf. Dabei handelt es sich um ein Sonderkonzert mit Werken von Jean Sibelius und Anton Bruckner.

Wichtigstes in Mailand
Es ist das wichtigste Event unter den Konzerten, die die Scala für die Saison 2013/14 plant. Das Programm wurde am 13. Juni in Mailand vorgestellt. Die Konzertsaison an der Scala beginnt am 4. November. Geplant ist ein Konzert des französischen Maestro Georges Pretre mit einer Hommage für Francis Poulenc 50 Jahre nach seinem Tod. Am 27. Jänner 2014 ist ein Konzert des koreanischen Dirigenten Myung Whung Chung vorgesehen. Am 17. Februar tritt Daniel Barenboim als Pianist auf.