Promi-Millionenshow: Golpashin siegte

200.000 € Gewinn

Promi-Millionenshow: Golpashin siegte

Armin Assingers Prominente erspielten 110.000 Euro, Sponsoren rundeten auf. 

Zweieinhalb Stunden lang zockten sich Doris Golpashin, Robert Kratky, DJ Ötzi und Peter Schröcksnadel (mit Kollegen Klaus Leistner) in der Promi-Mililonenshow am 22.11. durch den Fragenbaum. Am Ende erspielten sie 110.000 Euro für Licht ins Dunkel.

Golpashin holte 50.000 €
Das meiste Geld räumte Helden von morgen-Moderatorin Doris Golpashin ab. Sie quizzte sich bis zur alles entscheidenden 15. Frage (Im Mittelmeerraum gar nicht ungewöhnlich sind …? A. Holunderpalmen, B. Marillenknollen, C. Brombeergräser, D. Erdbeerbäume), ging dann aber auf Nummer sicher und stieg aus: "Privat hätte ich gezockt, aber nicht, wenn es um Spendengelder geht.“ Immerhin: Golpa­shin erspielte 50.000 Euro, der Hauptpreis wären 75.000 gewesen. Die richtige Antwort war übrigens D.

25.000, 26.000 & 10.000
Auch ihre Mitspieler füllten den Licht ins Dunkel-Gewinntopf: Robert Kratky und Peter Schröcksnadel erspielten je 25.000 Euro, Kratky legte aus eigener Tasche noch 1.000 Euro drauf. DJ Ötzi lag bereits bei 35.000 Euro, tippte dann aber falsch und fiel auf 10.000 zurück.