Robbie & Gary: 1. Duett seit 15 Jahren

Live

Robbie & Gary: 1. Duett seit 15 Jahren

Bei Benefiz-Konzert in London sangen Barlow und Williams ihren Hit.

Vor 60.000 Fans sangen Robbie Williams und Gary Barlow erstmals wieder live.

Sie haben gestritten, jahrelang kein Wort miteinander gesprochen – jetzt sind die Take That-Stars Williams und Barlow wieder vereint. Bei einem Benefizkonzert für britische Soldaten sangen die zwei unter tosendem Applaus von über 60.000 Zuschauern ihren neuen Hit Shame.

Gerührt

"Einer der tollsten Augenblicke meiner Karriere", war Robbie, der erstmals mit Ehering auftrat, gerührt, umarmte Barlow wie einen Bruder. "Meine Frau nennt ihn meinen festen Freund, ich nenne ihn Captain, ihr nennt ihn Gary Barlow", rief er begeistert.