Robbie Williams: Fieser Textpatzer bei Hit

Blackout bei "Feel"

Robbie Williams: Fieser Textpatzer bei Hit

Video zeigt: Auch Superstars haben manchmal Probleme bei der Arbeit.

Es war ein Benefizkonzert in London  vor über 60.000 Menschen. Das Duet mit Take-That-Sänger Gary Barlow gelang hervorragend, doch bei einem seiner größten Hits bleibt ihm die Luft weg. Am Sonntag, 12.9., patzte Superstar Robbie Williams bei seiner Pop-Ballade "Feel".

Blättern im Text
Zuerst scherzt Robbie noch mit seinen Fans, macht eine Abstimmung ob Pommes Frites beliebter seien oder Pürre. Dann legt er kraftvoll los und.. hat schließlich einen so schlimmen Texthänger, dass er nachschauen muss, wie das Lied weitergeht. Doch ganz souverän bezieht er dann das Publikum mit ein, die schreien ihm seinen Text zu und sind ganz entspannt, nehmen es ihtrem Star nicht übel. Glück gehabt, Robbie!