"Rock The Ballet"

"Rock the Ballet"

Baryschnikow & Jacko rocken MQ

Die rasante Tanz-Show "Rock the Ballet" gastiert ab Dienstag wieder in Wien.

"Diese Show erobert die Welt im Flug", prophezeite die Zürcher Sonntagszeitung 2009 anlässlich der Premiere von "Rock the Ballet" in der Schweiz. Zu Recht: 500.000 Zuschauer verbucht "Rock the Ballet "nach Tourneen in Europa, Australien und Asien. Offenbar haben die "Bad Boys of Dance" mit ihrer Tanz-Show den Zeitgeist getroffen.

Museumsquatier wird zur Bühne
Rock the Ballet - von Dienstag, 22. Jänner, bis inklusive 1. Februar wieder im Wiener MuseumsQuartier zu erleben -katapultiert die traditionelle Kunstform des Balletts ins 21. Jahrhundert. Ballett und Hip-Hop. Klassischer Tanz und Popmusik, gemixt zu einer rasanten Melange aus technischer Perfektion, Leidenschaft und purer Energie; mit anderen Worten: Ballett und Hip-Hop, Klassik und Kampfsport, Kunst, Video und Witz -so könnte man die Erfolgsformel der abwechslungsreichen Show definieren.

Sehr gute Resonanzen
Die Fachzeitschrift Entertainment Tonight schwärmte nicht umsonst: "Das Beste von Baryschnikow, Bruce Lee und Michael Jackson."

Info
"Rock the Ballet", ab Di., 22. Jänner, MuseumsQuartier, Wien.

Hier geht es zu den spannendsten Videos des Tages.