Bernhard mit neuer Begleitung

Liebesgeflüster bei Festspielen

Bernhard mit neuer Begleitung

TV-Moderatorin Nadja Bernhard war lange Zeit privat abgetaucht. Nun ist sie zurück.

Turtelei. Samstagabend traf sich das Who-is-Who aus Wirtschaft, Society und Politik bei der Salmome-Premiere im Rahmen der Salzburger Festspiele. Der Gang zur Felsenreitschule wurde zur großen Paar-Show: Bundeskanzler Sebastian Kurz zeigte sich erneut mit seiner Langzeit-Liebe Sandra Thier, Moderatorin Katja Burkard erschien abermals mit Ehemann Hans Mahr und Profil-Herausgeber Christian Rainer kam in Begleitung seiner hübschen Freundin Sonja Magdalena Mielczarek. Soweit nichts Neues.

Überraschender Paar-Auftritt am Red Carpet

Wow. Doch dann die Überraschung: ZiB-Moderatorin Nadja Bernhard (42) kam erstmals seit der Trennung von Christian Rainer im März letzten Jahres wieder in Begleitung eines Mannes zu einem Society-Event. Den Namen des Mannes, der sie so strahlen lässt, wollte die TV-Beauty allerdings nicht verraten. Gemunkelt wurde ja schon seit Längerem, dass Bernhard wieder vergeben ist. Nun könnte dies der erste gemeinsame Auftritt sein.

Geheimnisvoll, aber sichtlich glücklich

Freude. Zu wünschen wäre es ihr, dass sie einen neuen Mann gefunden hat, der sie glücklich macht. Mit Ex-Freund Christian Rainer war Nadja Bernhard 4 Jahre liiert, dann folgte das plötzliche Liebes-Aus. Es wurde in der Society viel über die Beweggründe getuschelt. Untreue war auch lange Zeit ein möglicher Grund für die Trennung. Wie man sieht sind Bernhard und Rainer aber in Freundschaft auseinander gegangen, denn sonst könnte man nicht gleichzeitig mit neuen Partnern auf einem öffentlichen Event antanzen und immer noch lachen. Schön, dass es für alle ein glückliches Ende genommen zu haben scheint. Hoffentlich sieht man Bernhard in Zukunft wieder öfters über das Society-Parkett tanzen.

Diashow: Liebesgeflüster bei Salzburger Festspielen

Liebesgeflüster bei Salzburger Festspielen

×

    Promis stürmen Mozart-Stadt

    Elitär. Dieser Tage ist die ­Promidichte an keinem Ort in Österreich so hoch, wie in der Mozartstadt. Die Salzburger Festspiele locken VIPs aus Wirtschaft, Politik und Kultur herbei.

    Diashow: Die Fashion-Highlights der Salzburger Festspiele

    Die Fashion-Highlights der Salzburger Festspiele

    ×

      Die "Zauberflöte" spielte zur Eröffnung

      Premiere. Bei der Zauberflöte-Premiere am Freitag war der Andrang besonders groß. Da tummelten sich unter anderem Politiker wie Gernot Blümel und Sebastian Kurz mit ihren hübschen Freundinnen Clivia Treidl und Susanne Thier. Letztere hatte einen vollkommen ungewohnten Auftritt im weit ausgeschnittenen Kleid. Danach lud Nadja Swarovski zum elitären Empfang mit Promis, wie Schauspielerin Iris Berben, Hardy Krüger junior, Maria Furtwängler, Katja Burkard oder Star-Designerin Marina Hoermanseder, die in ihrer Lack­korsage alle Blicke auf sich zog.

      Diese Höhepunkte warten noch in Salzburg

      Für die Sa­lome-Premiere gestern Abend hatten sich weitere Promis angekündigt. Und das Schaulaufen ist noch lange nicht vorbei. Am 3. August singt Jonas Kaufmann, am 5. August findet die große Gala-Soiree zu Ehren der Salzburg-Künstler statt, und am 8. August feiert L’italiana in Algeri Premiere. Den krönenden Abschluss der VIP-Spiele macht dann am 29. August Opernstar Anna Netrebko, die gemeinsam mit Ehemann Yusif Eyvazov Arien und Duette singt – heuer ihr einziger Festspielauftritt.