hoeschenblitzer

"Touch my Body"

Slip-Blitzer in Mariah Careys neuem Video

Mariah Carey ist mit neuer Single "Touch my Body" zurück. Exzessive Nacktheit und ein Slip-Blitzer als Hingucker. Das Video hier!

Mariah is back! Dieses Mal auch wohl etwas heftiger denn je. Auf dem Cover ihrer neuen Single "Touch my Body" posiert die ungekrönte Königin des Pop fast nackt. Um ihre Single zusätzlich zu pushen, hat sich Mariah in ihrem Video an extrem heiße Körper-Spiele herangewagt. Man könnte dies auch als "Verkaufsförderung" bezeichnen...

Slip-Blitzer
Neben all der Nacktheit, die Carey, teilweise nur mit einem Hut bekleidet, exzessiv zur Schau stellt, fällt einem aber doch ein wichtiges Detail ins Auge. In einer Szene des Videos ist ihr Unterhöschen zu sehen. Nun wissen wir, worauf Mariah wirklich steht: Auf das Modell "Oma-Style-unschuldig in weiß". Der eher altbackene Slip steht schon fast in Kontrast zu dem superscharfen Mini der Pop-Diva. Ob Zufall oder beabsichtigt: Mariah weiß in ihrem neuen Video zu polarisieren.

© oe24
hoeschenblitzer2
× hoeschenblitzer2

(c) Universal - Der Höschenblitzer

Die neue Single "Touch My Body" stammt aus dem kommenden Album "E=MC2". Die Formel hat mit Einstein wenig zu tun. Sie bedeutet: E(mancipation of) M(ariah)C(arey, Teil)2. Der Nachfolger von "The Emancipation Of Mimi", dem letzten Album.

© oe24
mariah1
× mariah1

(c) Universal

Wer hätte das gedacht: "Touch My Body" wurde von Mariaha höchstpersönlich geschrieben und produziert. Die eingängige, fast minimalistisch-basslastige R'n'B-Ballade kommt im April in den Handel. Etliche Gast-Produzenten haben mitgewirkt, darunter Jermaine Dupri, DJ Toomp, Stargate und auch Will.I.Am.

"E=MC2" soll 11. April 2008 erscheinen.