Monströs

So Gaga werden Europa-Shows der Lady

Lady Gaga liebt es exzentrisch übertrieben und einfach bombastisch!

Chartstürmerin, Modeidol und Exzentrikerin - Lady Gaga passt in viele Rollen und erfindet sich ständig neu und liebt es ihre Fans damit zu begeistern.

Diashow:

Europatournee-Details
Jetzt sind Details zu ihrer "Monster Ball"-Europatournee bekannt geworden. Die Lady hat sich für ihre Fans etwas Spezielles ausgedacht. Sie wird eine riesige Statue von sich selbst als Bühnenelement aufbauen lassen, die sie am liebsten Bereits in Australien als Element gehabt hätte, doch dort war das Gaga-Statue schlicht zu riesig.

© AP
Lady Gaga

Lady Gaga
Bild: (c) AP

Überraschungen
Lady Gaga über ihr Alter Ego und weitere Überraschungen: “Es ist eine neun Meter hohe Statue, und aus meinem Bauch wächst ein Klavier heraus. Ich muss hochgefahren werden, damit ich darauf spielen kann. Leider war die Statue zu groß für die Bühne in Australien.” Die Statue ist verkleinert bereits als Deko bei den Brit Awards zum Einsatz gekommen.

Aufgeregt
Ab der Europa-Tour-Fortsetzung im Mai 2010 kommt eine verbesserte Version zum Einsatz. Lady Gaga: "Wir passen für unsere Tour-Termine in Europa die Bühne an, also bin ich schon ganz aufgeregt, weil ich sie dort einsetzen kann”, fügte die Sängerin hinzu. Weiters heißt es, dass die Show auch neue Pyro-Technik-Showelemente aufweisen wird. Lady Gaga hatte in der Vergangenheit schon mit ihrem Feuerwerksbusen für Furore gesorgt.

Teure Tickets
Diese extravaganten neuen Showelemente sollen dem Ärger vieler Fans entgegenwirken, die sich über erhöhte Ticketpreise aufgeregt haben, denn wenn mehr geboten wird, darf das Konzertticket auch teurer werden?!